resch.cloud

Pizza mit Mozzarella und Erdbeeren

    250 ml    lauwarmes Wasser     |
*   ~42 g     Germ (Hefe)          |
      1 Prise Zucker               |
      1 TL    Salz                _| in einer großen Schüssel verrühren und ~15min ruhen lassen
	  
*   500 g     Pizzamehl            |
      2 EL    Olivenöl            _| in die Schüssel geben und von Hand ~10min kneten
                                     danach mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort (~30°C) ~45min gehen lassen
									 
              Backrohr auf ~250°C Ober- und Unterhitze einstellen (und Pizzastein auf mittlerer Schiene positionieren)

*     2 Stk   Frühlingszwiebel klein hacken und in einer kleinen Pfanne mit Olivenöl anschwitzen

*   300 g     Passierte Tomaten    |
*     1 Zweig Thymian             _| in die Pfanne geben, vermischen und 15min unter mehrmaligem Rühren köcheln lassen

              Teig halbieren und auf einer bemehlten Oberfläche ~3mm dick ausrollen und Ränder ~10mm weit einschlagen
			  
              Tomatensauce nach belieben mit Salz, Pfeffer, Knoblauch usw. würzen und zur Hälfte auf dem Teig verteilen
			  
*     3 Stk   Mozzarella           |
*   ~10 Stk   Erdbeeren	          _| in Scheiben schneiden, jeweils die Hälfte auf dem Teig verteilen und bis zum gewünschten Bräunungsgrad backen

*     1 Zweig Basilikumblätter zur Hälfte auf der Pizza verteilen und servieren

              Vorgang mit der zweiten Teighälfte und den restlichen Zutaten wiederholen
			

Legende

_| Klammer
* Benötigte Zutat

Gängige Zutaten wie Salz oder Pfeffer markiere ich nicht mit einem *.